Wirtschaftsmagazin Next

15. Februar 2022

„…bei mir wäre die Überschrift ganz klar Innovation. Klimaschutz braucht Innovation. Klimaschutz braucht Dynamik von Unternehmen, gerade von den kleinen und mittelständischen und wir werden es nur gemeinsam schaffen…“ „…die gute Nachricht ist doch, dass die Unternehmen in der Regel weiter sind, als die Politik denkt…“ Vielen Dank für das spannenden Interview im neuen Wirtschaftsmagazin… » Weiterlesen

Magazin Förderpraxis

20. Januar 2022

Heute hatte der Vorstand der Spitzmüller AG Gengenbach, Torsten Volkmann und ich ein spannendes Doppelinterview mit Patrick Czelinski (Team Tietge) für das Magazin “Förderpraxis”. Wichtige Innovationen für die Transformation der Wirtschaft kommen aus dem Mittelstand und aus immer mehr Startup-Initiativen. Das Ganze braucht eine funktionierende digitale Infrastruktur und einen Förderfokus auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Vielen… » Weiterlesen

Wirtschaft und Transformation

20. November 2021

Gestern war ich in Offenburg eingeladen zum Podcast, für das neue Wirtschaftsmagazin vom Team Tietge und habe mit Ulf Tietge (Moderation) und Michael Lamm von der Unternehmer-Akademie Lamm & Krespach über Klimaschutz und der Transformation bei Klein- und Mittelständischen Unternehmen gesprochen. Unternehmen sind hier oft weiter als die Politik denkt und wir können es nur… » Weiterlesen

Artikel auf der Website der Badischen Zeitung. Auf dem Foto zu sehen ist Robert Habeck während seiner Rede auf dem Offenburger Marktplatz

Knapp 500 wollen Habeck erleben

13. September 2021

Der Co-Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen sprach zur Unterstützung des örtlichen Grünen-Kandidaten Thomas Zawalski auf dem Marktplatz.

Robert Habeck in Offenburg!

11. September 2021

500 Menschen haben Robert Habeck in Offenburg mit Sonnenschein begrüßt! Das gibt nochmal einen richtigen Schwung für die noch verbleibenden Tage bis zur Wahl! 💪🏻🌻 Robert hat in seiner Rede nochmal ganz klar gemacht, warum diese Wahl eine Klimawahl ist und wir jetzt den Hebel noch herumreißen müssen. Es geht um Freiheit und Verantwortung von… » Weiterlesen

Thomas Zawalski mit Leitwerk-Vorständen vor dem Rechenzentrum in Appenweier.

Es muss mehr regionale Cloud-Lösungen geben!

21. Juli 2021

Im Rahmen seiner #OrtenauDialog-Tour besuchte Thomas Zawalski, der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, die Leitwerk AG in Appenweier. Vorstandsvorsitzender Ralf Schaufler stellte, gemeinsam mit Vorstand Benedikt Neu, dem Grünen-Politiker den weitläufigen Campus im Gewerbegebiet Urloffen vor. Im Zentrum des Besuchs stand vor allem das von der Leitwerk betriebene Rechenzentrum. „Bei Regionalität geht es um… » Weiterlesen

Thomas Zawalski mit einem "Heybico"-Becher.

Zawalski fordert Wagniskapital für Unternehmensgründungen im Ländlichen Raum

15. Juli 2021

Fast drei Milliarden “Coffee-to-go”-Becher werden in Deutschland pro Jahr verbraucht. Dass es auch anders geht zeigte dabei das Unternehmen Green Sons in Sasbach den beiden Grünen-Politikern Thomas Zawalski und Bernd Mettenleiter. Unter dem Markennamen „heybico“ – was für „hey, I’m biological and compostable“ stehen soll – vertreibt das Start-Up Mehrwegbecher für den Endverbraucher aber auch… » Weiterlesen

Isabelle Glaser und Ingrid Denni-Glaser erläutern Thomas Zawalski eine Prüfstation.

Zawalski besucht GDG Gerätebau in Sasbach

12. Juli 2021

In einem modernen Auto sind mehrere Dutzend Elektromotoren verbaut. Ob Fensterheber, Sitzverstellung oder Scheibenwischer – ohne diese kleinen elektrischen Motoren geht nichts. Basisbaustein eines solcher Motoren sind zwei Bauteile – der feststehende Anker und der rotierende Stator. Damit diese Bestandteile einwandfrei funktionieren, muss ihre Wicklung auf „Herz und Nieren“ getestet werden. Die dafür benötigten Einrichtungen… » Weiterlesen

Thomas Zawalski im Gespräch mit Burda Druck-Geschäftsführer Heiko Engelhardt.

Ziel: Klimaneutrale Druckerei

22. Mai 2021

Thomas Zawalski, der Bundestagskandidat der Grünen für den Wahlkreis Offenburg, besuchte Burda Druck und informierte sich bei Geschäftsführer Heiko Engelhardt über den Druckprozess von Zeitschriften. Am Standort Offenburg druckt das Unternehmen sowohl Produkte aus dem eigenen Verlag als auch Zeitschriften fremder Verlage, Kataloge und Werbeprospekte.  Im Austausch wurde deutlich, dass auch Burda Druck gewillt ist… » Weiterlesen