Thomas Zawalski und Rainer Huber vor der Edeka-Verwaltung.

Bio-Musterregion „Mittelbaden+“ stärken: Bundestagskandidat Thomas Zawalski zu Besuch bei Edeka Südwest

07. September 2021

Der Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen, Thomas Zawalski, besuchte Edeka Südwest und tauschte sich dabei mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Rainer Huber, über die Lebensmittelbranche aus. Anlass für den Besuch waren für Zawalski die vielfältigen Aktivitäten des genossenschaftlich organisierten Lebensmittelhändlers und die damit verbundene Förderung von Erzeugern und Lieferanten aus der Region sowie dessen Engagement… » Weiterlesen

Bürgermeister Andreas König sowie Thomas Zawalski stehen mit Thomas Männle in den Reben.

Schwarzwaldweingut ist Demonstrationsbetrieb für Reduktion von Pflanzenschutzmitteln

06. Juli 2021

Begleitet von Durbachs Bürgermeister Andreas König, informierte sich Thomas Zawalski, grüner Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, unter anderem auf dem Schwarzwaldweingut Andreas Männle über den Weinbau in der Region. „Beim Weinbau geht es nicht nur um Genuss von Spitzenweinen“, erklärte Zawalski seine Motivation für seinen Besuch. „Auch Erhalt von Tradition und Kulturlandschaft sind wichtige Bestandteile… » Weiterlesen

Thomas Zawalski hält mit Stefan Karrer, Vorstand Technik bei Koehler, einen Papierbogen in der Hand.

Innovative und nachhaltige Verpackungen aus Kehl

23. Februar 2021

Bernd Mettenleiter, der grüne Landtagskandidat für den Wahlkreis Kehl besuchte gemeinsam mit dem Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski das Kehler Werk der Koehler Gruppe. Sowohl für den Naturwissenschaftler Mettenleiter als auch den Ökonomen Zawalski ist das Thema Nachhaltigkeit ein politischer Schwerpunkt. Deshalb interessierten Sie sich vor allem für die neue Papiermaschine PM8. Mit… » Weiterlesen

Thomas Zawalski bewirbt sich als Kandidate für den Wahlkreis Offenburg.

Mein Bewerbung für die Direktkandidatur in der Ortenau

30. Juli 2020

Liebe Freundinnen und Freunde, als Grüner Pragmatiker mit Wirtschaftskompetenz und sozialen Wurzeln bewerbe ich mich im Wahlkreis Offenburg um eine Direktkandidatur zur Bundestagswahl 2021. Nach meiner über zehn Jahre langen Tätigkeit in der sozialen Arbeit in Kinder- und Jugendheimen bin ich heute als Unternehmensberater und Interim-Manager tätig. Nebenher engagiere ich mich ehrenamtlich, unter anderem bei der Balinger… » Weiterlesen

Thomas Zawalski und Umweltminister Franz Unterstelle stehen in einer Menschentraube.

“Die Grünen als Brückenbauer” – Gespräche mit der Zement-Industrie

25. Juni 2020

Zwei Interessen stehen sich in Sachen Zementwerk Dotternhausen gegenüber: Die Industrie will kostengünstigen Baustoff produzieren, die Bürger fürchten Gesundheitsschäden und Zerstörung der Landschaft am Plettenberg. Die Grünen versuchen zu vermitteln. Thomas Zawalski möchte für die Grünen im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den nächsten Bundestag. Ein Thema, dem er sich angenommen hat, ist der Konflikt zwischen Holcim und der… » Weiterlesen

Besuch der Kläranlage in Balingen mit einer Grünen Delegation und Umweltminister Franz Untersteller.

“Großes Lob für die Vorzeigekläranlage” – Besuch von Umweltminister Untersteller in Balingen

06. Juni 2019

“Eine moderne Kläranlage mit Zukunftsvisionen”, so hat Landesumweltminister Franz Untersteller die Kläranlage des Zweckverbands Abwasserreinigung Balingen bei seinem Besuch im Zollernalbkreis gelobt. Mit einer Delegation von Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Zollernalb, hat der Minister die zwischen Ostdorf und Engstlatt gelegene Anlage besichtigt. Der Verbandsvorsitzende und Balinger Oberbürgermeister Helmut Reitemann freute sich über den Besuch und das Interesse an der… » Weiterlesen

Thomas Zawalski mit Minister Franz Untersteller und einer Gruppe Besucherinnen und Besucher.

“Für eine sinnvolle Kreislaufwirtschaft” – mit Umweltminister Untersteller bei der Entsorgungsfirma Bogenschütz in Grosselfingen

05. Juni 2019

Landesumweltminister Franz Untersteller war vor kurzem zum Informationsaustausch zu aktuellen Themen wie Abfallentsorgung und Rohstoffgewinnung beim Entsorgungsunternehmen Bogenschütz in Grosselfingen zu Gast. Mit von der Partie außerdem: Erwin Feucht, Thomas Zawalski, Oliver Otte, Karen Däschler und Igor Cerkic von Bündnis 90/die Grünen – und von Firmenseite natürlich Geschäftsführer Uwe Bogenschütz, Betriebsleiter Markus Eltrich und Evelyn… » Weiterlesen