Thomas Zawalski mit einem "Heybico"-Becher.

Zawalski fordert Wagniskapital für Unternehmensgründungen im Ländlichen Raum

15. Juli 2021

Fast drei Milliarden “Coffee-to-go”-Becher werden in Deutschland pro Jahr verbraucht. Dass es auch anders geht zeigte dabei das Unternehmen Green Sons in Sasbach den beiden Grünen-Politikern Thomas Zawalski und Bernd Mettenleiter. Unter dem Markennamen „heybico“ – was für „hey, I’m biological and compostable“ stehen soll – vertreibt das Start-Up Mehrwegbecher für den Endverbraucher aber auch… » Weiterlesen

Thomas Zawalski auf der Passerelle des deux rives

Die Grünen und Europa

14. Juli 2021

Thomas Zawalski und Franziska Brantner machten mit einer Fahrradtour von Offenburg über Schutterwald nach Kehl Wahlkampf. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema “europäische Zusammenarbeit”

Thomas Zawalski und Franziska Brantner auf der Passerelle des deux rives

Grüne machen per Rad Wahlkampf in Kehl

13. Juli 2021

Thomas Zawalski und Franziska Brantner machten mit einer Fahrradtour von Offenburg über Schutterwald nach Kehl Wahlkampf. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema “europäische Zusammenarbeit”

Isabelle Glaser und Ingrid Denni-Glaser erläutern Thomas Zawalski eine Prüfstation.

Zawalski besucht GDG Gerätebau in Sasbach

12. Juli 2021

In einem modernen Auto sind mehrere Dutzend Elektromotoren verbaut. Ob Fensterheber, Sitzverstellung oder Scheibenwischer – ohne diese kleinen elektrischen Motoren geht nichts. Basisbaustein eines solcher Motoren sind zwei Bauteile – der feststehende Anker und der rotierende Stator. Damit diese Bestandteile einwandfrei funktionieren, muss ihre Wicklung auf „Herz und Nieren“ getestet werden. Die dafür benötigten Einrichtungen… » Weiterlesen

Bürgermeister Andreas König sowie Thomas Zawalski stehen mit Thomas Männle in den Reben.

Schwarzwaldweingut ist Demonstrationsbetrieb für Reduktion von Pflanzenschutzmitteln

06. Juli 2021

Begleitet von Durbachs Bürgermeister Andreas König, informierte sich Thomas Zawalski, grüner Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, unter anderem auf dem Schwarzwaldweingut Andreas Männle über den Weinbau in der Region. „Beim Weinbau geht es nicht nur um Genuss von Spitzenweinen“, erklärte Zawalski seine Motivation für seinen Besuch. „Auch Erhalt von Tradition und Kulturlandschaft sind wichtige Bestandteile… » Weiterlesen

Offenburg Oberbürgermeister Marco Steffens steht neben Thomas Zawalski.

Zawalski und Steffens einig: Offenburg muss starkes Oberzentrum bleiben!

05. Juli 2021

Der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski, besuchte im Rahmen seiner #OrtenauDialog-Tour Offenburgs Oberbürgermeister Marco Steffens. Im Gespräch der beiden Politiker wurde deutlich, wie auch die Corona-Maßnahmen Offenburg betrafen. „Die Grenzschließung war nicht nur für Kehl ein Thema“, erläuterte Steffens.  „Auch in Offenburg stammen viele Arbeitnehmer aus Frankreich, sodass die Schließung der Grenze… » Weiterlesen

Grüner Stahl aus Kehl

05. Juli 2021

Anlässlich des von der Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, veröffentlichten Industriepakt, besuchte Thomas Zawalski, Bundestagskandidat der Ortenau, die Badischen Stahlwerke (BSW) in Kehl. Dort informierte sich der Grünen-Politiker über die Stahlproduktion des Unternehmens. BSW-Geschäftsführer Markus Menges stellte dabei Kehl als logistisch attraktiven Standort vor. So sei der Hafen mit seinen Wasserwegen ebenso wichtig, wie auch… » Weiterlesen

Thomas Zawalski in einer Werkhalle im Gespräch mit den Geschäftsführern Holger Wössner und Uwe Meißner.

„Wasserstoff ist generell ein wichtiger Baustein der Transformation in die Klimaneutralität“,

25. Juni 2021

Im Rahmen seiner Ortenaudialog-Tour besuchte Thomas Zawalski, Ortenauer Kandidat der Grünen für den Bundestag, das Unternehmen MULAG Fahrzeugwerk in Oppenau. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Spezialfahrzeuge für die Straßenunterhaltung und das Flughafenvorfeld. Dabei nimmt MULAG auch Themen der Nachhaltigkeit in den Blick. So werden beispielsweise gebrauchte Flughafenfahrzeuge wieder komplett aufbereitet und in ein neues Produktleben… » Weiterlesen

Mit Aus- und Weiterbildung dem Fachkräftemangel trotzen

13. Juni 2021

Beim Besuch des grünen Bundestagskandidaten des Wahlkreises Offenburg, Thomas Zawalski, bei Huber Kältetechnik machte Vorstandsvorsitzender Daniel Huber deutlich, dass nachhaltiges Denken und eine kooperative Mitarbeiterführung in der DNA von Huber sind. Zawalski und Huber waren sich einig, dass eine gesunde Fehlerkultur ein Treiber für Innovation ist und Huber zu einem attraktiven Arbeitgeber in der Region… » Weiterlesen