Hier findet sich eine Übersicht über alle Beiträge.

Thomas Zawalski und Jan-Lukas Schmitt.

Zawalski über… Start-Up-Unternehmen

02. April 2021

Mit Jan-Lukas Schmitt, unserem Kandidaten für den Wahlkreis Waldshut, habe ich mich im Co-Working-Space – dem KD.HAUS in Waldshut – getroffen und über Start-Up-Kultur ausgetauscht. Auch hat mir Jan-Lukas verraten, was er als Journalist der Wirtschaftswoche noch so mitbringt, um unsere Bundestagsfraktion zu stärken.

Thomas Zawalski und Heiko Borsch.

Zawalski über… Jugendarbeit in der Pandemie

25. März 2021

Mit Heiko Borsch, dem Leiter des Jugendkellers St. Nepomuk in Kehl, spreche ich darüber, wie die Pandemie die Jugendarbeit erschwert. Wir tauschen uns aber auch darüber aus, welche Angebote man jungen Menschen dennoch auch in diesen schwierigen Zeiten unterbreiten kann.

Thomas Zawalski und Finanzministerin Edith Sitzmann bei einer Videokonferenz.

Seriöse Finanzpolitik in Krisenzeiten

04. März 2021

Die Corona-Pandemie belastet auch den Landeshaushalt. Daher lud der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski, vergangene Woche die baden-württembergische Finanzministerin, Edith Sitzmann, zum Gespräch in die Ortenau ein. “Finanzministerinnen und -minister stehen selten im Mittelpunkt”, führte Zawalski aus. Dabei ist für Zawalski eine gute Finanzpolitik der wichtigste Stabilitätsfaktor in Krisenzeiten, wie diesen: „Nur… » Weiterlesen

Thomas Zawalski und Melis Sekmen.

Zawalski mit… Melis Sekmen

03. März 2021

Die Mannheimer Bundestagskandidatin und dortige Fraktionsvorsitzende der Grünen im Gemeinderat, Melis Sekmen, zeigt mir ihre Stadt. Mit Melis spreche ich über die Transformation unserer Wirtschaft und warum Mannheim wohl ein Real-Labor dieses Prozesses werden wird.

Screenshot eines Artikels der Kehler Zeitung.

Politik als Partner der Wirtschaft: Gemeinsam grüne Ideen verwirklichen!

24. Februar 2021

Mit dem Landtagskandidaten, Bernd Mettenleiter, besuchte Zawalski das Kehler Werk der Papierfabrik August Koehler aus Oberkirch. Das Unternehmen beweist Innovationskraft durch die Entwicklung von recyclebarem Thermopapier und will mit nachhaltigen Verpackungslösungen die Plastikflut bremsen.

Thomas Zawalski hält mit Stefan Karrer, Vorstand Technik bei Koehler, einen Papierbogen in der Hand.

Innovative und nachhaltige Verpackungen aus Kehl

23. Februar 2021

Bernd Mettenleiter, der grüne Landtagskandidat für den Wahlkreis Kehl besuchte gemeinsam mit dem Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski das Kehler Werk der Koehler Gruppe. Sowohl für den Naturwissenschaftler Mettenleiter als auch den Ökonomen Zawalski ist das Thema Nachhaltigkeit ein politischer Schwerpunkt. Deshalb interessierten Sie sich vor allem für die neue Papiermaschine PM8. Mit… » Weiterlesen

Thomas Zawalski mit Felix und Till Neumann von Zweierpasch.

Zawalski mit… Zweierpasch

21. Februar 2021

Mit der deutsch-französischen HipHop-Formation Zweierpasch spreche ich über Kultur in diesen Zeiten der Pandemie und warum sie durch das Raster der Hilfszahlungen fallen. Auch die Situation an der Grenze entlang des Rheins ist natürlich Thema. Denn Zweierpasch sind nicht nur zwischen Kehl und Straßburg aktiv, sondern als Träger des Adenauer-De-Gaulle Preises im ganzen deutsch-französischen Raum… » Weiterlesen

Thomas Zawalski vor grünem Hintergrund.

Bewerbung für die Landesliste zur Bundestagswahl

19. Februar 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, als GRÜNER Pragmatiker mit Wirtschaftskompetenz und sozialen Wurzeln bewerbe ich mich bei Euch für die Landesliste zur Bundestagswahl 2021. Nach meiner über zehnjährigen Tätigkeit als Erzieher in Kinder- und Jugendheimen war ich als Geschäftsführer in der Industrie verantwortlich und berate heute Unternehmen in verschiedenen Branchen. Zudem vertrete ich die GRÜNEN BW… » Weiterlesen

Screenshot eines Artikels der Badischen Zeitung.

Zawalski und Jeanne Barseghian (OB’in Straßburg): Grenzschließungen verhindern!

17. Februar 2021

Über 40 Gäste konnte der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski, bei seinem Video-Talk mit Straßburg Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian begrüßen. Zawalski und Barseghian waren sich einig, dass es Grenzschließungen zu verhindern gilt. Auch wollen sich beide für eine Harmonisierung der Regeln beiderseits des Rheins einsetzen.

Screenshot der Videokonferenz mit Jeanne Barseghian, Franziska Brantner, Thomas Zawalski, Brigitta Schrempp, Dominik Fehringer und Bernd Mettenleiter.

Zawalski und Barseghian über Wirtschaft und Europa: Grenzschließungen müssen vermieden werden!

08. Februar 2021

Über 40 Gäste konnte der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski, bei seinem Video-Talk zum Thema „Wirtschaftsregion Kehl-Strasbourg: Zwei Städte – ein Europa“ begrüßen. Mit seinen Gästen – der Straßburger Oberbürgermeisterin, Jeanne Barseghian, der Bundestagsabgeordneten und europapolitischen Sprecherin ihrer Fraktion, Franziska Brantner sowie dem Landtagskandidaten für den Wahlkreis Kehl, Bernd Mettenleiter – diskutierte… » Weiterlesen

Thomas Zawalski und Anja Reinalter

Zawalski mit Anja Reinalter

07. Februar 2021

Mit Anja Reinalter, der Vorsitzenden des Landesfrauenrates Baden-Württemberg habe ich mich über ihre Arbeit im Landesfrauenrat, die Wichtigkeit von Feminismus und den noch immer herschenden Gender Pay Gap ausgetauscht.

Thomas Zawalski und Kaya Gilberg

Zawalski mit Kaya Gilberg

30. Januar 2021

Mit Kaya Gilberg, der Sprecherin der Grünen Jugend Ortenau, habe ich mich über Europa und deutsch-französische Zusammenarbeit sowie Verschwörungsmythen gesprochen.